Download

DER RAT

Der Österreichische Rat für Robotik und Künstliche Intelligenz ist ein vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie eingerichtetes Beratungsorgan, dessen Empfehlungen allen ÖsterreicherInnen zur Verfügung stehen. Er besteht aus ExpertInnen zu Robotik und Künstlicher Intelligenz aus Forschung, Lehre und Wirtschaft und identifiziert und diskutiert aktuelle und künftige Chancen, Risiken und Herausforderungen, die sich aus dem Einsatz von Robotern und autonomen Systemen (RAS) sowie Künstlicher Intelligenz (KI) ergeben.


„Wir müssen jetzt Impulse setzen und Rahmenbedingungen gestalten, die bestimmen, in welcher Welt wir künftig leben wollen.“


DAS MANDAT

Der Österreichische Rat für Robotik und Künstliche Intelligenz identifiziert und diskutiert aktuelle und künftige Chancen, Risiken und Herausforderungen, die sich aus dem Einsatz von Robotern und autonomen Systemen (RAS) sowie Künstlicher Intelligenz (KI) auf technologischer, wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und rechtlicher Ebene ergeben.

Damit schafft der Österreichische Rat für Robotik und Künstliche Intelligenz einen strategischen Rahmen für die BMVIT-eigenen Aktivitäten zum Thema RAS und KI und formuliert strategische Leitprinzipien. Diese Leitprinzipien umfassen unter anderem Stellungnahmen und Empfehlungen

I. zur Gestaltung von innovations- und technologiefördernden ökonomischen Rahmenbedingungen, welche die Ausschöpfung der Potenziale von RAS und KI sowie die Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Industrie sicherstellen können, 

II. zur Schaffung von rechtlichen Rahmenbedingungen, die die Sicherheit der Nutzung von RAS und KI für Menschen und Gesellschaft gewährleisten und den rechtlichen Vorgaben der EU entsprechen, 

III. zur Entwicklung von Maßnahmen, um mögliche Gefahren und Nachteile, die sich aus RAS und KI für Menschen und Gesellschaft ergeben könnten, rechtzeitig erkennen, abfedern bzw. verhindern zu können, und 

IV. zur Planung öffentlicher Aktivitäten, um der Öffentlichkeit Informationen über RAS und KI zur Verfügung zu stellen und Ängsten und Sorgen der Gesellschaft verantwortungsvoll zu begegnen.

Die strategischen Leitprinzipien werden vom Österreichischen Rat für Robotik und Künstliche Intelligenz regelmäßig in Form von handlungsleitenden Empfehlungen und Umsetzungsvorschlägen an die Bundesministerin bzw. den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie konkretisiert.

DIE MITGLIEDER