Download

3 | 05 | 2019

ACRAI & AIM AT 2030

Workshop zur Identifikation gemeinsamer Handlungsempfehlungen

Diskussion zwischen Ratsmitgliedern und Verantwortlichen über Inhalte und Eckpunkte des AIM AT 2030-Prozesses

Die KI-Strategie AIM AT 2030 soll Rahmenbedingungen für ein österreichisches KI-Ecosystem schaffen, um eine wohlstandsfördernde und verantwortungsvolle Nutzung von KI in allen Lebensbereichen zu fördern und zu stimulieren. Inhaltliches Herzstück des Strategieprozesses sind sieben ExpertInnengruppen aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung. Am 3. Mai 2019 wurden dem ACRAI die Ergebnisse aus den vorhergegangenen Workshops präsentiert. Gemeinsam mit den ArbeitsgruppenleiterInnen wurden Lücken identifiziert, relevante Erkenntnisse diskutiert und entsprechende Handlungsempfehlungen erarbeitet. Die finale Strategie wird im Rahmen der Technologiegespräche in Alpbach (22.-24. August 2019) vorgestellt.




News & Events

  • ACRAI & AIM AT 2030

    ACRAI & AIM AT 2030

    Workshop zur Identifikation gemeinsamer Handlungsempfehlungen Diskussion zwischen Ratsmitgliedern und Verantwortlichen …
  • Aktivitäten BMVIT

    Aktivitäten BMVIT

    Aktivitäten, Berichte und Programme seitens des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation …
  • Edition Zukunft, der Podcast

    Edition Zukunft, der Podcast

    Jetzt im Ernst, können wir künstlicher Intelligenz trauen? Künstliche Intelligenz …
News & Events