Download

14 | 04 | 2020

Menschenrechte und KI

Künstliche Intelligenz nur auf Kosten der Menschenrechte?

Beitrag in der Wiener Zeitung mit Sabine Köszegi

Wir verlassen uns auf Alexa und auf Siri. Anwendungen auf Basis Künstlicher Intelligenz sind selbstverständlich. Aber ist ihr Einsatz mit den Menschenrechten vereinbar?

Suchmaschinen, Parkassistenten, personalisierte Musikempfehlungen, Chatbots – Künstliche Intelligenz (KI) hat längst Einzug in unseren Alltag gehalten. Bemerkt und unbemerkt.

Ende Februar präsentierte die EU-Kommission ein Strategiepapier für KI. Das White Paper sieht unter anderem Regulierungen für Technologien vor, die von der EU-Kommission als Anwendungen „mit hohem Risiko“ eingestuft werden. []

Sie können den vollständigen Beitrag hier nachlesen.




News & Events

  • KI & Klimaziele

    KI & Klimaziele

    Blogbeitrag in derStandard.at: Franz Höller
  • Aktivitäten BMK

    Aktivitäten BMK

    Aktivitäten, Berichte und Programme seitens des BMK
  • AI x Ecology

    AI x Ecology

    Diskussionrunde "AI x Ecology", am 9. September 2020.
News & Events