Download

Andreas Kugi

RATSMITGLIED

Andreas Kugi ist Vorstand des Instituts für Automatisierungs- und Regelungstechnik (ACIN) und Professor für komplexe dynamische Systeme an der TU Wien. Seine Hauptinteressen in Forschung und Lehre liegen im Bereich der Modellierung, Regelung und Optimierung komplexer dynamischer Systeme, des mechatronischen Systementwurfes sowie in der Robotik und Prozessautomatisierung. Er pflegt Forschungskooperationen mit mehr als 40 Unternehmen im In- und Ausland. Seit 2014 leitet Andreas Kugi zudem das Christian Doppler Labor für Modellbasierte Prozessregelung in der Stahlindustrie und seit 2017 hat er auch die Co-Leitung am Center for Vision, Automation & Control am Austrian Institute of Technology (AIT) übernommen. Neben vielen weiteren Aktivitäten war Andreas Kugi Editor-in-Chief des IFAC Journals Control Engineering Practice von 2010-2017, ist Vizepräsident des Österreichischen Verbandes für Elektrotechnik (OVE), wirkliches Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech).