Download

Lynn Kaack

RATSMITGLIED

Lynn Kaack ist Assistenzprofessorin für Computer Science und Public Policy an der Hertie School in Berlin. Ihre Forschungs- und Lehrgebiete umfassen Methoden aus Statistik und Machine-Learning – vor allem für den Einsatz im Energiesektor, aber auch im Hinblick auf politische Leitlinien für die Schnittstelle Klima und Künstliche Intelligenz. Sie ist Mitgründerin und eine Vorsitzende von Climate Change AI, einer Organisation, die Informationen und ein Netzwerk zum Thema Machine-Learning und Klimaschutz bereitstellt.

Vor ihrem Wechsel nach Berlin war Lynn Kaack Postdoctoral Researcher und Lecturer in der Energy and Technology Policy Group an der ETH Zürich. Sie promovierte an der Carnegie Mellon University am Department of Engineering and Public Policy. Währenddessen schloss sie darüber hinaus am Machine Learning Department das Master-Studium Machine Learning ab. Zuvor absolvierte sie das Bachelor- und Master-Studium der Physik an der Freien Universität Berlin.